Prof. Sack und Prof. Fischer - Forschungslabor

Mit der Gründung des Ultraschall-Forschungslabores im Jahre 2007 an der Berliner Charité, wurde der Grundstein für die Schaffung eines Konzeptes zur Bündelung von Ultraschall Leistungen und Ultraschallforschung gelegt. An dieser entscheidenden Nahtstelle zwischen Forschung und Klinik arbeiten heute Grundlagenforscher der AG Elastographie und klinische Forscher des USLAB eng zusammen. Ein besonderer Schwerpunkt der Arbeit ist in der Analyse von Gewebeeigenschaften mittels elastographischer Techniken und der kontrastmittelgestützten Sonographie zu sehen.

Sie befinden sich hier:

Forschungslabor - Neurowissenschaftliches Forschungszentrum; AG Elastographie

Univ.-Prof. Dr. Ingolf Sack

AG Elastographie, Klinik für Radiologie im CC6

sack-155x200.png

Leitender Oberarzt (Campus Manager) CCM; Leiter Interdisziplinäres US-Zentrum

Univ.-Prof. Dr. Thomas Fischer

Leitender Oberarzt (Campus Manager) CCM; Leiter Interdisziplinäres US-Zentrum; Klinik für Radiologie im CC6

Fischer-155x200.jpg

Das Interdisziplinäre Ultraschallzentrum befindet sich an einer idealen Nahtstelle zwischen Klinik und Forschung. Die einmalige Chance Grundlagenforscher und Kliniker aller beteiligten Fachdisziplinen eine eigene Forschungsinfrastruktur zu geben ist ein entscheidender Vorteil.

BIOQIC - Unser DFG Forschungsprojekt

Erfahren Sie mehr, wenn Sie dem Link folgen.

Ausgewählte Publikationen des USLAB im Jahre 2017

  • 1. Value of contrast-enhanced ultrasound compared to dynamic contrast-enhanced magnetic resonance imaging for prostate cancer and prediction of aggressiveness. Baur AD, Schwabe J, Rogasch J, Maxeiner A, Stephan C, Penzkofer T, Rudl M, Hamm B, Jung EM, Fischer T. European Radiol 2017. Your submission EURA-D-17-01717R1 has been accepted - [EMID:8a8bcb9ad6e5f36c].
  • IP: 3.967
  • 2. Comparison of Ultrasound Shear Wave Elastography to Magnetic Resonance Elastography and Renal Microvascular Flow for the Assessment of Chronic Renal Allograft Dysfunction. Marticorena Garcia SA, Guo J, Dürr M, Denecke T, Hamm B, Sack I, Fischer T. Acta Radiologica 2017 - accepted ID SRAD-2017-0481.R1
  • IP: 1.751
  • 3. Tomoelastography of the prostate using multifrequency MR elastography and externally placed pressurized-air drivers. Dittmann F, Reiter R, Guo J, Haas M, Asbach P, Fischer T, Braun J, Sack I. Magn Reson Med. 2017 Jun 6. doi: 10.1002/mrm.26769. [Epub ahead of print]
  • IP: 3.924
  • 4. MRI-TRUS fusion for electrode positioning during irreversible electroporation for treatment of prostate cancer. Baur ADJ, Collettini F, Enders J, Maxeiner A, Schreiter V, Stephan C, Gebauer B, Hamm B, Fischer T. Diagn Interv Radiol. 2017 Jul-Aug;23(4):321-325. doi: 10.5152/dir.2017.16276.
  • IP: 1,617
  • 5. Analysis of Liver Tumors Using Preoperative and Intraoperative Contrast-Enhanced Ultrasound (CEUS/IOCEUS) by Radiologists in Comparison to Magnetic Resonance Imaging and Histopathology. Huf S, Platz Batista da Silva N, Wiesinger I, Hornung M, Scherer MN, Lang S, Stroszczynski C, Fischer T, Jung EM. Rofo. 2017 May;189(5):431-440. doi: 10.1055/s-0042-124347. Epub 2017 Apr 27.
  • IP: 1.336
  • 6. Identification of neovascularization by contrast-enhanced ultrasound to detect unstable carotid stenosis. Schmidt C, Fischer T, Rückert RI, Oberwahrenbrock T, Harms L, Kronenberg G, Kunte H. PLoS One. 2017 Apr 7;12(4):e0175331. doi: 10.1371/journal.pone.0175331. eCollection 2017.
  • IP: 3.394
  • 7. Diagnostic Performance of Automated Breast Volume Scanning (ABVS) Compared to Handheld Ultrasonography With Breast MRI as the Gold Standard. Schmachtenberg C, Fischer T, Hamm B, Bick U. Acad Radiol. 2017 Aug;24(8):954-961. doi: 10.1016/j.acra.2017.01.021. Epub 2017 Mar 20.
  • IP: 2.057
  • 8. Physiologic Reduction of Hepatic Venous Blood Flow by the Valsalva Maneuver Decreases Liver Stiffness. Ipek-Ugay S, Tzschätzsch H, Braun J, Fischer T, Sack I. J Ultrasound Med. 2017 Jul;36(7):1305-1311. doi: 10.7863/ultra.16.07046. Epub 2017 Mar 20.
  • IP: 2.494